Feedback

Geben Sie uns Feedback:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihr Feedback zu ensuite - Zeitschrift zu Kultur & Kunst

Sicherungscode: captcha (Diesen Code unten eintragen)
Sicherungscode hier wiederholen:


Die Beiträge gehen an die Redaktin und werden nicht automatisch online gestellt.
Nur auf Wunsch und wenn von uns genehmigt.

 


LeserInnenstimmen:

10.9.2014
Erstmal einfach…ein grosses „Chapeau“. Ich lupfe meinen Hut.

Ich bin langjähriger Abonnement des Ensuite und muss gestehen, dass ich als Künstler das Magazin in erster Linie aus ideologischen Gründen, weil ich es einfach unterstützungswürdig befand, abonniert habe. Aus den sogenannten ach so lieben „keine Zeit“ Gründen habe ich mich oft nur flüchtig mit dem Inhalt befasst. Etwas traurig aber wahr. Doch jetzt…

Das neue Design hat mich so richtig „gluschtig“ aufs Schauen und Lesen gemacht. Und der Inhalt hat mich gepackt und überzeugt. Ständig war ich bejahend am Kopf nicken, ich fühlte meine Sprache gesprochen. Und erst die Tipps…schon einige davon habe ich mir geleistet und genussvoll genehmigt.

Etwas was ich äusserst gelungen finde ist eure eingesetzte „Sprache“. Im Gegensatz zu vielen Kunstmagazinen glaube ich eure Texte und Aussagen gut zu verstehen. Bei anderen Magazinen ertappe ich mich des Öfteren, am Ende des Artikels angelangt, zu hinterfragen was eigentlich gesagt werden wollte.

Danke, ich freue mich auf die nächsten Ausgaben.
Freundlicher Gruss vom Murtensee
edgar stöckli