• zurück

Vorschau: AFTER HOUR, Videos und Videoinstallationen von Susanne Hofer

By Gabriele Spiller Es verspricht spannend zu werden, wenn die renommierte Videokünstlerin Susanne Hofer die Westentaschen-​Galerie «R57» in der Zürcher Röschibachstrasse 57 bespielt. Das Interesse der Luzernerin gilt dem Übriggebliebenen, dem Nebensächlichen, den Lücken in der urbanen Umgebung, dem abbröckelnden Putz, der Poesie der Patina und dem, was von der Party noch blieb. «So hauche ich Unbelebtem Leben ein und erzeuge verlockende Scheinwelten», sagt sie über ihre Arbeit. Drei Wochen lang ist die Installation «After Hour» in Zürich-​Wipkingen zu sehen.

Vernissage: Mittwoch, 3. März, 18 Uhr.

: http://​www​.kulturkritik​.ch/​2​0​1​5​/​a​f​t​e​r​-​h​o​u​r​-​v​i​d​e​o​s​-​u​n​d​-​v​i​d​e​o​i​n​s​t​a​l​l​a​t​i​o​n​e​n​-​v​o​n​-​s​u​s​a​n​n​e​-​h​ofer/

FacebooktwitterlinkedinFacebooktwitterlinkedin
Artikel online veröffentlicht: 6. März 2015 – aktualisiert am 22. Juni 2016