• zurück

Vorschau: Zähl die Schafe rückwärts

By Christian Felix "klima»

"Theater handgemacht», verspricht das Theaterprojekt "klima» aus Kreuzlingen – und beharrt dennoch auf Professionalität. Die Mischung macht neugierig, ebenso wie die Handlung des Stücks "Zähle die Schafe rückwärts». Eine ehrgeizige Gattin treibt ihren Mann dazu, seinen Job aufzugeben und stattdessen zu Hause ein Wunderelixier zu entwickeln. Damit soll er gross herauskommen. Was dies für die Beziehung der beiden bedeutet, zeigt das Bühnenstück, und zwar so, dass es "unter die Haut geht».

Eisenwerk Frauenfeld, 31.Oktober 2014, 20.00 Uhr

Bühne S, Zürich, 1. November 2014, 20.00 Uhr

: http://www.kulturkritik.ch/2014/zaehl-die-schafe-rueckwaerts/

FacebooktwitterlinkedinFacebooktwitterlinkedin

Artikel online veröffentlicht: 1. November 2014 – aktualisiert am 10. Juni 2016