Dienstag, September 3, 2019

Broken

Von Son­ja Wenger — Der britis­che Inde­pen­dent-Film «Bro­ken» ist ein feingliedriges Kam­mer­spiel, ein filmis­ches Klein­od voller Über­raschun­gen und berühren­der Momente um das Erwach­sen­wer­den der elfjähri­gen Skunk (Eloise Lau­rence). Das Mäd­chen lei­det an Dia­betes und lebt in einem Vorort von Lon­don, in ein­er Sack­gasse mit drei Wohn­häusern und drei Fam­i­lien, wie sie unter­schiedlich­er nicht sein kön­nten. …

lesen...
Montag, September 2, 2019

The Broken Circle Breakdown

Von Son­ja Wenger — Der Film «The Bro­ken Cir­cle Break­down» begin­nt mit dem Ende. Dem Ende eines Lebens. Eines Kinder­lebens, um genau zu sein. May­belle ist sechs Jahre alt und hat Krebs. Ihre Eltern Elise und Didi­er erfahren es ger­ade, und der grausame Marathon der Chemother­a­pie und Stam­mzel­len­be­hand­lung begin­nt. Sie wer­den den Kampf gegen den …

lesen...
Donnerstag, August 8, 2019

Geschichten, Farben und Klänge

Von Corin­na Möller — Anfang Sep­tem­ber find­et die diesjährige Aus­gabe von «Fan­toche» statt. Das inter­na­tionale Fes­ti­val für Ani­ma­tions­film vergibt zum 11. Mal seine Preise im Rah­men des Inter­na­tionalen und des Schweiz­er Wet­tbe­werbs an die besten der allerneuesten ani­mierten Kurz­filme. Annette Schindler, kün­st­lerische Lei­t­erin des Fes­ti­vals, gab ensuite im Fan­toche-Pfört­ner­häuschen ein paar Ein­blicke in das Fes­ti­val

lesen...
Montag, August 5, 2019

Nach dem N.I.F.F.F. ist vor dem N.I.F.F.F.

Von San­dro Wied­mer — Erneut kann das Neuchâ­tel Inter­na­tion­al Fes­ti­val for Fan­tas­tic Films in sein­er 13. Aus­gabe einen neuen Zuschauer­reko­rd verze­ich­nen: mit 31’000 bez­if­fern die Organ­isatoren den Pub­likum­szus­trom. Auch das Bun­de­samt für Kul­tur (BAK) anerken­nt die beständig wach­sende Bedeu­tung des Fes­ti­vals, und erhöht seine jährlichen Beiträge ab 2014 um einen Vier­tel auf 150’000.- sFr.

Dass …

lesen...
Montag, August 5, 2019

«Trance»

Von Andreas Meier — Dan­ny Boyles neuester Film «Trance» begin­nt, wie ein typ­is­ch­er Heist-Film üblicher­weise endet. Ein Auk­tion­shaus wird inmit­ten ein­er Ver­steigerung von ein­er Gruppe von pro­fes­sionellen Krim­inellen über­fall­en; Schnitt für Schnitt verkrüp­peln sie die Sicher­heitssys­teme und Vor­sichts­mass­nah­men mit ein­er Kom­bi­na­tion aus Finesse und kalkuliert­er Gewalt. Ihr Ziel ist Fran­cis­co Goyas Gemälde «Flug der Hex­en». …

lesen...
Montag, August 5, 2019

The Sapphires

Von Son­ja Wenger — Eine zehn Minuten lange Stand­ing Ova­tion erhielt der aus­tralis­che Musik­film «The Sap­phires» bei sein­er Welt­premiere an den Film­fest­spie­len in Cannes 2012. Ein Achtungser­folg bei einem son­st hart­ge­sot­te­nen Pub­likum, der vor allem der guten Laune geschuldet sein dürfte, die der Film bei jedem Men­schen aus­löst, der das Herz am recht­en Fleck hat.…

lesen...
Sonntag, August 4, 2019

Shadow Dancer

Von Son­ja Wenger — Was ist Loy­al­ität? Wie weit geht sie? Und vor allem: Wem oder was «schuldet» man sie? Sein­er Fam­i­lie? Gewiss. Seinem Land? Vielle­icht. Dem Glauben? Je nach­dem. Klar ist: Solche Fra­gen sind schon unter nor­malen Umstän­den schw­er zu beant­worten. Beina­he unmöglich wird es jedoch, wenn sie sich im Kon­text eines bewaffneten Kon­flik­ts …

lesen...
Mittwoch, Juli 31, 2019

Paradies: Hoffnung

Von Son­ja Wenger — Mit der Hoff­nung been­det der öster­re­ichis­che Regis­seur Ulrich Sei­dl seine «Paradies»-Trilogie über drei Frauen aus der gle­ichen Fam­i­lie, in der jede auf ihre Art nach Liebe und Anerken­nung sucht. Doch während «Paradies Liebe» vom Sex­touris­mus und «Paradies Glaube» von ent­gleis­ter Reli­giosität han­delt, und Sei­dl auf bei­des seinen gewohnt gnaden­losen, ent­lar­ven­den Blick …

lesen...
Mittwoch, Juli 31, 2019

The Place Beyond the Pines

Von Andreas Meier — Luke Glan­ton (Ryan Gosling) ist ein beg­nade­ter Motor­rad­stunt­fahrer und har­ter Kerl, der seine zahllosen Tat­toos kaum unter seinem Metal­li­ca-Shirt ver­steck­en kann. Doch unter sein­er harten Schale steckt ein zwieges­pal­tener und zuweilen fein­füh­liger Men­sch; als er von sein­er Ex-Geliebten Romi­na (Eva Mendes) erfährt, dass er einen ein­jähri­gen Sohn hat, entschliesst er sich …

lesen...
Dienstag, Juli 30, 2019

Nairobi Half Life

Von Son­ja Wenger — Dass einige afrikanis­che Län­der über eine lebendi­ge Massen­film­pro­duk­tion à la Bol­ly­wood ver­fü­gen, ist seit einiger Zeit auch im West­en bekan­nt. Weniger weiss man über die äusserst kreative unab­hängige Film­szene des viel­seit­i­gen Kon­ti­nents, in der oft sen­sa­tionelle (Kurz-)Filme oder witzige Ani­ma­tions­filme entste­hen. Doch wie so oft der Fall in Län­dern, deren Bevölkerung …

lesen...
Dienstag, Juli 30, 2019

Der Imker

Von Son­ja Wenger — Alles, was Ibrahim Gez­er in seinem Leben wollte, war ein schönes, har­monis­ches Leben mit sein­er Fam­i­lie führen, am besten so geord­net wie in einem sein­er vie­len Bienen­stöcke. Das Schick­sal, die Umstände oder wie immer man es nen­nen will haben anderes gebracht. Denn Ibrahim Gez­er wurde 1946 im türkischen Teil Kur­dis­tans geboren. …

lesen...
Dienstag, Juli 30, 2019

Ach, Rosie!

Von Lukas Vogel­sang — Wir wis­sen nicht mal, ob sie es über­lebt. Lorenz, der schwule Schrift­steller in Krise, und seine Schwest­er Sophie erwis­cht es kalt: Rosie hat einen leicht­en Schla­gan­fall erlit­ten, und jet­zt ste­ht die Fam­i­lie vor vie­len Fra­gen. Rosie hat es ein wenig über­trieben mit der Selb­stver­nach­läs­si­gung. Und sie kann auch wirk­lich ner­ven. Aber …

lesen...
Montag, Juli 29, 2019

Christoph Schlingensief – «Die verbrecherische Lust, einen Film zu machen»

Von San­dro Wied­mer — Ein haupt­säch­lich dem filmis­chen Werk des lei­der zu früh ver­stor­be­nen Christoph Schlin­gen­sief (1960–2010) gewid­me­ter Zyk­lus in den Kinos Kun­st­mu­se­um und in der Reitschule gibt den Anlass zu diesem ensuite-Artikel: In Zusam­me­nar­beit mir der Film­ga­lerie 451 Berlin ste­ht das filmis­che Werk des exzen­trischen «Enfant ter­ri­ble» der europäis­chen Film- und Kun­st-Szene im Mit­telpunkt

lesen...
Donnerstag, Juli 25, 2019

Schweizer Geist – Ich weiss warum! Oder doch nicht?

Von Wal­ter Rohrbach —  Aus gegeben­em Anlass: Momen­tan läuft in den Kinos der Doku­men­tarfilm «Schweiz­er Geist», und so begebe ich mich auf die Spuren der Schweiz und ver­suche in Schweiz­ers Seele zu blick­en.

Öfters Frage ich mich: Was sind wir? Ich meine «wir Schweiz­er». Existiert über­haupt so etwas? Gibt es ein ange­borenes oder antrainiertes Gen …

lesen...
Donnerstag, Juli 25, 2019

Paradies: Glaube

Von Son­ja Wenger - Ein Türschlüs­sel klickt. Eine Frau in geblümtem Kleid und mit lustig-strenger Hochsteck­frisur spricht ein Gebet vor dem grossen Kruz­i­fix im Raum. Dann nimmt sie eine Geis­sel her­vor und peitscht sich ihren Rück­en blutig: «Jesus, so viele Men­schen sind vom Sex besessen. Befreie sie aus ihrer Hölle und nimm dieses kleine Opfer …

lesen...
Donnerstag, Juli 25, 2019

Le Capital

Von Son­ja Wenger - «Das Kap­i­tal eroberte sich den Erd­ball», hiess es ein­mal über das Hauptwerk von Karl Marx. Nie war der Spruch wahrer als heute, jedoch nicht im Sinne von Marx. Die seit Jahren wütende Weltwirtschaft­skrise dominiert heute die meis­ten poli­tis­chen und wirtschaftlichen Entschei­dun­gen und fast scheint es, dass die dafür ver­ant­wortlichen Banken, Finanzin­sti­tute …

lesen...