Donal McLaughlin
the artist’s residence

CHF10.00

Artikelnummer: BU10 Kategorie:

Beschreibung

«artists in res­i­dence sind willkommene Gäste ein­er Kul­turstadt. Ihre Net­zw­erke tra­gen viel zum Kul­tur­ex­port und dem inter­na­tionalen Kul­turver­ste­hen bei. Doch nur sel­ten sind ihre Spuren nachträglich noch sicht- oder nachvol­lziehbar. Die damals geplante Taschen­buch-Rei­he «the artist’s res­i­dence» ver­sucht, die Momente dieser Begeg­nun­gen festzuhal­ten und kul­turver­mit­tel­nd umzuset­zen. Lei­der fehlte es an der Mitinizia­tive der Stadt, um das Pro­jekt weit­erzu­tra­gen.

Der Autor: Don­al Mclaugh­lin, ein irisch­er Schotte, Autor, Übersetzer/ Dol­metsch­er und Her­aus­ge­ber, war von Feb­ru­ar bis Juli 2004 der erste ‹Scot­tish Writ­ing Fel­low› der Stadt Bern. Ein halbes Jahr «Begeg­nung mit der Haupt­stadt Bern» von und mit dem Autor, vier Artikel (ensuite — kul­tur­magazin, Bern), zwei Geschicht­en und ein Inter­view, sind in diesem Band zusam­mengestellt wor­den.»

Don­al McLaugh­lin — the artist’s res­i­dence
1. Auflage, Juni 2005, 80 Seit­en
Vor­wort: Peter Schranz, Abteilung Kul­turelles Bern
Inter­view: Stephan Fuchs
ISBN 3–9523061‑1–8