SET ME FREE!

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.200'000CHF100'450CHF50%

Helft mit einer Spen­de.
Macht uns frei!

Ver­ein WE ARE /​ För­der­kon­to ensui­te
3007 Bern
PC-​Kon­to 30 – 651204 – 6
IBAN CH62 0900 0000 3065 1204 6


Seit 2003 – seit über 200 Aus­ga­ben – gibt es ensui­te jetzt. Für uns bedeu­tet Unab­hän­gig­keit frei schrei­ben zu kön­nen von poli­ti­schen Ein­flüs­sen, Ämtern, wirt­schaft­li­chen Inter­es­sen oder Inter­es­se­grup­pen, die uns The­men und Inhal­te jeweils zurecht­le­gen wol­len.

Im ensui­te – Zeit­schrift zu Kul­tur & Kunst schrei­ben wir über Kul­tur und Kunst, über Gesell­schaf­ten und über The­men, die ande­re Medi­en gar nie oder nur noch sel­ten erwäh­nen. Das macht die­se Zeit­schrift span­nend. In all den Jah­ren haben wir zum Bei­spiel The­men in der Kul­tur­po­li­tik auf­ge­deckt und bespro­chen – mit Fol­gen: In Zürich konn­ten wir die Stadt vor einer mil­lio­nen­schwe­ren Fehl­in­ves­ti­ti­on bewah­ren. Selbst eine Regle­ments­än­de­rung in der Ber­ner Kul­tur­för­de­rung wur­de durch einen Arti­kel aus­ge­löst. Aus unse­ren Akti­vi­tä­ten ent­stand die Ber­ner Kul­tur­kon­fe­renz , womit wir natio­na­les Inter­es­se geweckt und die Stadt Bern zu einem Kul­tur­kon­zept gedrängt, vie­le ande­re Städ­te dazu inspi­riert haben.

ensui­te ist inno­va­tiv: Wir ent­wi­ckeln eben­so digi­ta­le Platt­for­men für die Kul­tur­ver­mitt­lung und um Kul­tur und Kunst für alle zugäng­lich zu machen. Kaum eine Insti­tu­ti­on in der Schweiz kann auf eine so gros­se, kon­ti­nu­ier­li­che und kul­tu­raf­fi­ne Leser­schaft bli­cken, wie das ensui­te. Wir sind kei­ne Hob­by­re­dak­ti­on, son­dern eine Ver­ei­ni­gung pro­fes­sio­nel­ler Redak­to­rIn­nen, deren Herz für kom­pe­ten­te Kul­tur­re­fle­xi­on schlägt. Wir arbei­ten ehren­amt­lich, erwirt­schaf­ten kei­nen Gewinn und sind des­we­gen auf Spen­den, Mäzen­In­nen, Unter­stüt­zungs­bei­trä­ge oder Schen­kun­gen ange­wie­sen. Ihr Bei­trag, ihre Unter­stüt­zung, bewirkt «mehr, als Sie den­ken!» und macht Sie zu einem Teil von ensui­te. Denn …

«Kul­tur» sind wir immer nur alle zusam­men.

Der Stand der Ein­zah­lun­gen wird manu­ell aktua­li­siert, da wir ver­schie­de­ne Ein­zah­lungs­mög­lich­kei­ten anbie­ten. Wir sam­meln auch so lan­ge, bis wir das Ziel erreicht haben – Crowd­fun­ding soll kein Wett­be­werb sein. Wer mehr wis­sen will, kann direkt mit dem Ver­lag Kon­takt auf­neh­men.

Zur Über­brü­ckung und Liqui­di­täts­ent­las­tung suchen ein Dar­le­hen von 150’000 Fran­ken – auf 10 Jah­re. Das Dar­le­hen wür­de in die­ser Zeit auch wie­der abbe­zahlt.

Mit herz­li­chem Dank
ensui­te – Zeit­schrift zu Kul­tur & Kunst
Lukas Vogel­sang
Chef­re­dak­tor / Mit­glied der Ver­lags­lei­tung

 

Spen­den­kon­ten:

Ver­ein WE ARE /​ För­der­kon­to ensui­te
San­d­rain­strasse 3
3007 Bern

PC-​Kon­to 30 – 651204 – 6

IBAN CH62 0900 0000 3065 1204 6
BIC: POFICHBEXXX

(Insti­tu­tion: Swiss Post — Post­Fi­nance; Nord­ring 8; 3030 Bern; Swit­z­er­land)

 

Wir sind auch kryp­tisch

Spen­den in Kryp­towäh­run­gen sind jeder­zeit will­kom­men. Wir ope­rie­ren über Coin­ba­se, falls ande­re Zugän­ge oder Wäh­run­gen gewünscht sind, ein­fach anfra­gen. Wir bau­en lau­fend aus. Ripp­le und wei­te­re Wäh­run­gen trans­fe­rie­ren wir momen­tan direkt. Ein­fach Email an: info@interwerk.ch

Kryp­towäh­run­gen